Sitzung der Kommission zur Förderung der Inklusion von Menschen mit Behinderungen (KIB) - Austausch mit den Vereinen und Gruppen

02.07.2019

Art:

Einmal jährlich lädt die Kommission zur Förderung der Inklusion von Menschen mit Behinderungen der Stadt Münster (KIB) die Vertreterinnen und Vertreter der Vereine und Organisationen von Menschen mit Behinderungen zu einer Sitzung ein. In der Sitzung informieren die Mitglieder der KIB über ihre Arbeit, ferner werden aktuelle Themen oder Projekte vorgestellt. Interessierte sind willkommen. Um Anmeldung bis 27.06.2019 wird gebeten.

Termin:
Dienstag, 02.07.2019 (17 Uhr)

Ort:
Stadthaus 2
Ludgeriplatz 4
48153 Münster (Zentrum)
Raum: 11. Etage, Raum 2/1

Weitere Informationen:
Themen:
- Informationen zum Projekt Weitwinkel - Beratungsnetz Migration und Behinderung der Lebenshilfe Münster
- Der Gehörlosenverein Münster stellt sich vor
- Die Beratungsstelle für schwerhörige und ertaubte Menschen der PariSozial Münsterland gGmbH und der Deutsche Schwerhörigenbund Ortsverein Münster und Münsterland e.V. stellen sich vor
- Aktionstag "Teilhabe für alle!?" am 10.09.2019
- Informationen aus den Vereinen und Gruppen von und für Menschen mit Behinderung
- "10 Jahre UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland"
- Informationen über die Arbeit der KIB und ihrer Arbeitsgruppen
- Verschiedenes

Die genaue Tagesordnung können Sie im Ratsinformationssystem der Stadt Münster abrufen (siehe: Link) .

Um Anmeldung bis zum 27.06.2019 wird gebeten. Bitte geben Sie in der Anmeldung an, wenn Sie Technik für schwerhörige Menschen, einen Gebärdensprachdolmetscher oder sonstige Unterstützung benötigen.

Weitere Informationen und Anmeldung
Stadt Münster
Sozialamt
Beauftragte für Menschen mit Behinderung
Doris Rüter
Tel. 0251 492 5027
Fax 0251 492 7901
E-Mail: rueterd@stadt-muenster.de

Link:
https://www.stadt-muenster.de/sessionnet/sessionnetbi/to0040.php?__ksinr=11946

Informationen zur Barrierefreiheit:
Das Stadthaus 2 ist mit dem Rollstuhl barrierefrei zugänglich.
Es gibt eine rollstuhlgerechte Toilette in der 10. Etage..

Behindertenparkplätze gibt es an der Südstraße am Stadthaus 2.

Technik für schwerhörige Menschen steht zur Verfügung.

Gebärdensprachdolmetscherinnen übersetzen die Wortbeiträge.

In der Sitzung wird darauf geachtet, leicht verständlich zu sprechen.


September 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
zum Seitenanfang